Aufgrund großer Nachfrage Verlängerung bis zum 14 März. Wochentags werden nur Führungen für Gruppen angeboten, am Wochenende ist die Ausstellung für alle in den bekannten Uhrzeiten geöffnet.

Öffnungszeiten:
20.02.10 Eröffnung um 17.00 Uhr
Montag - Samstag: 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Diese Qumran- & Bibelausstellung entstand zum „Jahr mit der Bibel“ 1992 auf der Insel Sylt durch die Initiative des Wissen-
schaftspublizisten Alexander Schick. Dieser wurde vor allem durch sein Buch „Das wahre Sakrileg” (2006/Knaur Verlag) bekannt, das wochenlang in den Bestsellerlisten stand. Auf Einladung von Kirchen, Freikirchen und Museen wandert die Ausstellung seitdem ständig durch das deutschsprachige
Europa. Bisher sahen über 400.000 Besucher diese größte Erlebnisausstellung zur Entstehung der Bibel und zu den Schriftrollen vom Toten Meer. In 10 Abteilungen wird die Geschichte der Bibel von der Entstehung der Schrift über die Funde der Schriftrollen von Qumran, die Verbreitung der Bibel bis hin zur High-Tech-Bibel auf über 100 Schautafeln und durch eine Fülle von Exponaten dokumentiert. Das Anliegen dieser Bibel-Dokumentation ist es, ein neues Interesse an dem „Buch der Bücher“ zu wecken. Diese Ausstellung möchte dazu einladen, die Bibel mit neuer Offenheit zu lesen und darin das Reden Gottes zu uns zu entdecken.

Bibel